Hier geben wir Ihnen ein paar Informationen über einige der Ausflüge die Sie während Ihres Aufenthalts auf Elba unternehmen können. Rad und Wandern: Die Insel Elba ist ein Traum zu Fuß, mit dem Rennrad, oder dem Mountain-Bike.  Aquarium von Elba: Das nach dem von Genua zweitgrößte Aquarium, das Aquarium Elbas beherbergt über 11500 für das tyrrhenische Meer  typische Fische und Wirbeltiere, die etwa 160 verschiedene Arten repräsentieren. Grosse Seeigel, majestätische Wrackbarsche, kleine,  Mittelmeer - Haie und die gefürchteten Moränen erwarten Sie zu einem Abenteuer, das Groß und Klein vom aller jüngsten bis hin zum  erfahrenen Taucher begeistern wird. Genaue Schautafeln erläutern einfach und wissenschaftlich korrekt die Eigenschaften von jedem Gast des  Aquariums und das Personal ist stets bereit, die Geheimnisse der eigenartigsten und kuriosesten Exemplare zu lüften. Außerdem wurde in seinem  Inneren das Museum der elbanischen Fauna eingerichtet, in dem über 250 Tiere in realistisch nachgebildeten Lebensräumen zu sehen sind die  auf Elba leben oder dort zu Gast sind.  Die kleine Mine: sie befindet sich in Porto Azzurro und ist eine originalgetreue Nachbildung eines typischen Minenschachts. Der kleine Zug der  die Mine durch fährt, fährt alle halbe Stunde ab und der Besuch dauert ungefähr. 15 Minuten.  Zurück -> 
Appartements auf der Insel ELBA Villa Morcone Die Villa Info Fotos Preise Anfahrt Kontakt Urlaub in Italien - Toskana - Insel ELBA